Inspektions-Gutschein bei Neuradkauf

Als Käufer/in eines Neurades erhalten Sie einen Inspektions-Gutschein im Wert von 25 €. Sie können selbst entscheiden, für welche Inspektion Sie den Gutschein nutzen wollen.

Eine Erst-Inspektion innerhalb der ersten 300 km ist wegen der Qualität der Neurad-Aufbaten nicht mehr unbedingt notwendig. Der Service hat keinen Einfluss auf die Gewährleistungsregelungen der Fahrradhersteller; diese bleiben bestehen - vorausgesetzt, dass das Rad bei regelmäßiger Nutzung mindestens ein Mal jährlich gecheckt wird. Stark genutzte Räder sollten aber besser zwei Mal im Jahr zur Inspektion.  Für diese Inspektionen können Sie den Inspektions-Gutschein verwenden.

Sollte an Ihrem neuen Rad innerhalb der ersten Monate nach Kauf etwas nicht mehr perfekt funktionieren (z.B. Schaltung verstellt, Bremsen schleifen…), kümmern wir uns natürlich auch weiterhin kostenlos darum.