Die VELO - Wartungsempfehlungen

WICHTIG nach Sturz oder Unfall mit Ihrem Fahrrad:

Rahmen, Gabel, Lenker und Vorbau sollten genau überprüft werden, insbesondere Fahrradteile aus Aluminium und Carbon. Eine Vermessung empfehlen wir Ihnen dringend! Fragen Sie unsere Werkstattspezialisten.

Fahrspaß – mit Sicherheit!

Bauteil Kontrolle auf Wer?* Gefahr bei Nichtbeachtung
Bremsklötze Abnutzung E Felgenschaden
  Einstellung E Sturzgefahr, Bremsversagen
Scheibenbremse Ölverlust E Bremsversagen
Reifen Abnutzung E Plattfüße
Reifendruck Minimaldruck E Felgenschaden
Lager (Federungen) Leichtlauf E Lagerschaden
Felgen Wandstärke W Sturzgefahr
Lenkungslager Leichten und ruhigen Lauf ohne Spiel W Neues Lager
Speichen Gleichmäßige Spannung W Felgenschaden
Naben Leichten und ruhigen Lauf ohne Spiel W Nabe oder Laufrad neu
Kette Schmierung E Hoher Verschleiss, neue Kette
Kette und Zahnräder Verschleiß W Neuer Antrieb
Beleuchtung Zuverlässige Funktion, auch im Regen E Ausfall möglich
Dynamo Richtige Position E Reifen defekt
Schnellspanner Feste Klemmung E Sturzgefahr
Lenker und Vorbau Feste Klemmung E Sturzgefahr
Federgabel / Dämpfer Direktes Ansprechen und Dichtigkeit E Defekt

* E: Eigencheck möglich , W: das machen wir gerne - kostenlos!


Am besten vor dem Herbst (besonders Lichtanlage) und nach dem Winter (Korrosionscheck) sollte Ihr Rad überprüft werden. Wir bieten Ihnen im Winterservice eine preislich reduzierte Inspektionen, bei denen wir alle wichtigen Funktionen und Bauteile überprüfen und ggf. reparieren.

Einen Termin bekommen Sie in der Velo-Werkstatt (Tel. 0241 37822)