Hövding - Airbag für Radfahrer

Der Hövding ist kein klassischer Helm, sondern ein Kragen, in dem sich ein Airbag befindet. Im Falle eines Sturzes öffnet sich der Airbag in nur 0,1 Sekunden. Der eng sitzende Kragen schützt sowohl Hals und Nacken als auch Gesicht und Kopf. Im Gegensatz zum Auto Airbag hält der Höveding einige Sekunden lang den Gasdruck. So besteht die Schutzwirkung auch bei mehreren Schlägen hintereinander – das kann kein anderer Helm! Ein weiterer Unterschied zum Auto ist, dass der Airbag mit einem Kaltgasgenerator betrieben wird und damit Verbrennungen ausschließt.

Im Vergleich zu herkömmlichen Helmen reduziert der Hövding das Risiko für Hirnschäden deutlich. Hier finden Sie weitere Informationen. Lassen Sie sich gerne auch im Geschäft zum Thema beraten!

Bikepacking - der neue Trend aus den USA

Bikepacking, das sind mehrtägige Touren mit leichtem Gepäck, bei denen es vor allem um Spontaneität und Fahrspaß geht. Durch die Verwendung spezieller Taschensysteme von Ortlieb ermöglicht Bikepacking Radreisen mit leichten geländegängigen Rädern.

Die Taschen in der gewohnt guten Qualität von Ortlieb ermöglichen die sichere und wasserdichte Unterbringung aller benötigten Utensilien. Dabei ist die Last am Rad verteilt und rutschsicher ganz nah am Rahmen befestigt. Damit läuft das beladene Rad bergauf wie bergab und selbst durch unwegsames Gelände ausgezeichnet. Weitere Infos bekommen Sie bei Ortlieb (Produkte | Über Bikepacking) und bei uns im Geschäft.

Die schönste Fahrradglocke der Welt - wir haben sie!

Für alle, die Ihr Rad etwas mehr lieben, fertigt Spurcycle in San Francisco die „Bell“. Von Hand wird sie aus Messing, Edelstahl und Aluminium gefertigt. Wer diese Fahrradglocke zum ersten Mal in die Hand nimmt, ist überrascht vom minimalistischen Design, dem durchdachten Konzept und präzise verarbeiteten Elementen, die nie kaputt gehen werden. Im Alltag weiß der in silber oder schwarz erhältliche kleine Begleiter mit seinem fröhlichen und erstaunlich durchsetzungsfähigen „Ding!“ zu überzeugen. Bisher gibt es die Bell nur bei wenigen deutschen Händlern - wie bei uns.

Zugelassenes Akku-Licht und 100 Lux-Scheinwerfer

 

Endlich gibt es mit dem Lumotec IQ Eyro einen starken, abnehmbaren, StVO-zugelassenen Akku-Scheinwerfer. Er kann zum Laden mit einem Handgriff von seinem an der Gabel fest montierten Halter abgenommen werden und problemlos über USB geladen werden. Sein Akku hält über 5 Stunden, im Low Power Modus 10 Stunden.

 

Busch und Müller hat die 100 Lux-Marke geknackt: Der Lumotec IQ-X leuchtet soviel aus wie nie - und das mit einer sehr breiten, weiten und homogenen Großflächen-Ausleuchtung der Straße. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Aluminium, wahlweise silber oder schwarz. Hell zur Seite abstrahlende Schlitze im Halterring setzen Sichtbarkeits-Akzente, während der ergonomische Bedientaster in einen blau leuchtenden Ring eingebettet ist.