Velo - Räder die bewegen - in Aachen

Mitten im Uni-Viertel, mitten in der Kaiserstadt, mitten im Dreiländereck

Velo – Räder die bewegen, gelegen im Uni-Viertel von Aachen, bietet ausgesuchte Räder und außergewöhnliche Serviceleistungen, präsentiert von einem engagierten Team. Unser Motto heißt ‚Qualität vor Quantität‘ mit langfristiger Kundenbindung. Seit über 25 Jahren sind wir Mitglied im VSF, der sich für einen attraktiven Fahrradfachhandel einsetzt. Aachen liegt am Nordrand der Eifel und der Ardennen und grenzt direkt an die Niederlande und Belgien. Nach Köln, Maastricht, Lüttich oder Brüssel ist es nicht weit. Ob Biking, Klettern, Wandern, oder Städtetrips, nur wenige Kilometer entfernt von Aachen hat man schon das schöne Gefühl, im Urlaub zu sein. Mit rund 250.000 Einwohnern, davon knapp 60.000 Studenten, ist Aachen eine kleine Großstadt mit gemütlichem Charme einerseits und viel Kultur andererseits.

Jobs bei Velo: Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf

Arbeiten bei Velo - Ihre Fragen, unsere Antworten

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eine Bewerbung per E-Mail sowohl für die Bewerber, als auch für uns am einfachsten ist. Wer das nicht möchte, kann sich natürlich auch gerne auf dem klassischen Weg per Post bewerben.

Ja, um beidseitig sicher zu sein, dass es passt, laden wir unsere potentiellen neuen Kolleginnen und Kollegen gerne zu einer unverbindlichen Probearbeit ein.

Nein. Das Leben verläuft nicht immer in geraden Bahnen. Ungewöhnliche Lebensläufe finden wir eher spannend. Wirklich wichtig für uns sind die Motivation, in einem Fahrradgeschäft zu arbeiten und eine erkennbare Begeisterung und Identifikation mit Fahrrädern!

Der Wohnungsmarkt in Aachen ist weniger angespannt als in Städten wie Köln oder Berlin. Außerdem kennen wir eine viele Leute in Aachen und helfen bei der Wohnungssuche. Auch wenn das keine Garantie sein kann.