Rückrufaktionen

Für Ihre Sicherheit: Immer wieder kann es zu vereinzelten Rückrufaktionen von Händlern und Lieferanten kommen. Wir informieren über aktuelle Rückrufe.

Rückruf und sofortiger Fahrstopp: Riese & Müller Packster 70

07.10.2021: Aufgrund eines technischen Problems mit der Funktion der Seilzuglenkung werden alle Packster 70 ins Werk zurückgerufen und dürfen ab sofort nicht weiter genutzt werden. Alle Kund*innen erhalten von Riese & Müller ein Informationspaket zur weiteren Vorgehensweise. Betroffene können sich auf den Seiten von Riese und Müller registieren oder eine Mail mit Anschrift, Telefonnummer und Rahmennummer an recall@r-m.de schicken. Nicht betroffen vom Rückruf sind Packster 60 und Packster 80 Modelle.
Im Anschreiben von Riese & Müller erfahren Sie alle Einzelheiten zur Abwicklung.