Pedelecs/E-Bikes: Flitzen ohne Schwitzen

E-Bikes / Pedelecs bei Velo in Aachen

Besonders in einer bergigen Stadt wie Aachen machen E-Bikes / Pedelecs, also elektrisch unterstützte Fahrräder, unglaublich viel Spaß. Man fühlt sich auf ihnen wie ein Herkules auf Rädern - ein paar Kurbelumdrehungen beschleunigen das Rad sanft aber effizient. Dabei kann man die Unterstützungsstärken leicht am Lenker auswählen.

"Pedelecs" (von "pedal electric cycle")

  • sind einfach zu fahren, vor allem am Berg geben sie den "Extra-Schub".
  • ermöglichen Fahrten ohne zu schwitzen, z.B. zur Arbeit.
  • haben eine große Reichweite (ca. 30 bis über 100 km).
  • haben sehr geringe Betriebskosten (einige Ct./100km).
  • sind zumeist nicht anmeldepflichtig.

"E-Bikes" werden meistens Räder genannt, die keine Tretunterstützung zum Fahren benötigen (also eine Art "Gas-Griff" haben), aber der Begriff "E-Bike" wird auch oft für Pedelecs verwendet.

Die aktuellen Antriebe und Akkus der Marken und E-Bike / Pedelec Modelle bei Velo sind ausgereift und lassen sich einfach bedienen. Eine Proberunde mit unseren Modellen ist kostenlos und unverbindlich - und wenn Sie sich noch nicht ganz entscheiden können, gibt es noch unser Happy Weekend!

Der Zuschuss für Ihr neues Pedelec / E-Bike

100 EUR Zuschuss für ein neu gekauftes Pedelec / E-Bike

Förderung der E-Mobilität in Aachen

Der regionale Energieversorger STAWAG fördert Ihr neues Pedelec / E-Bike mit einem Zuschuss: Wahlweise gibt es sechs Monatstickets für den Busverkehr oder 100,- Euro, wenn Sie von der STAWAG Ökostrom beziehen. Den entsprechenden STAWAG-Flyer finden Sie auf der STAWAG-Website, unter "Elektromobilität".
Wichtig: Der Antrag muß innerhalb eines Monats nach Kauf des Pedelecs gestellt werden!